Kompakt-Baureihe

Käfig- & Schleifringläufermotoren

Leistungsbereiche

Leistung bis

0.150 kW

Spannung bis

2.000 V

Frequenz bis

50 Hz

Für Sie präzisiert

Kompakte Drehstrom-Schleifringläufer-Motoren

Die EMZ Kompakt-Baureihe mit unseren AKR- und ASR-Motoren ist als Allrounder für fast alle Standard Applikationen einsetzbar und zeichnet sich durch ein sehr hohes Maß an Zuverlässigkeit aus. Durch die Auswahl hochwertiger Materialien und die optimierte Dimensionierung der Aktivteile und der Lüfter werden die Verluste reduziert und hohe Wirkungsgrade realisiert. Die kompakte und verwindungssteife Konstruktion in Verbindung mit einem effizienten Kühlsystem garantieren eine lange Lebensdauer.

Je nach Anwendung können die Motoren der EMZ Kompakt-Baureihe mit Leistungen bis 2.000 kW sehr flexibel am Frequenzumrichter, Softstarter oder auch direkt im Netzbetrieb eingesetzt werden.

IC 411

Die rippengekühlten EMZ Motoren mit der Kühlart IC 411 sind eigengekühlt und geben die Verlustwärme über das verrippte Motorgehäuse und die Lagerschilde an die Außenkühlluft ab. Durch das innovative Zwei-Kreis-Kühlsystem mit einem inneren Kühlluftkreislauf und einem drehrichtungsunabhängigen Innenlüfter wird eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Motor erreicht.

IC 416

Die Kühlart IC 416 basiert konstruktiv auf der bewährten Kühlart IC 411, unterscheidet sich aber durch das, von der Motordrehzahl unabhängige, Fremdlüfteraggregat, das auf der Nichtantriebsseite montiert ist und die Außenluft axial über die Kühlrippen bläst. Diese Ausführung garantiert eine konstante und von der Motordrehzahl unabhängige Kühlleistung und ist besonders für drehzahlvariable Anwendungen in Kombination mit einem Frequenzumrichter geeignet.

IC 511

EMZ Motoren mit der Kühlart IC 511 sind mit einer konzentrischen Röhrenkühlung konzipiert, bei der die Kühlrohre direkt in die Stirnwände des Statorgehäuses eingewalzt sind. Die stahlgeschweißte Konstruktion garantiert einen gleichmäßigen Wärmeübergang von der inneren Kühlluft auf den Außenkühlluftkreis. Durch die kompakte Bauart sind die Motoren trotz geringer Gesamtbauhöhe sehr robust und verwindungssteif.

Zubehör

Alle EMZ Hochspannungsmotoren können mit einem umfangreichen Zubehör ausgestattet werden:

  • Wicklungs- und Lager Pt100
  • SPM Messnippel
  • Bentley Nevada Schwingungsüberwachung
  • Stillstandheizungen
  • Kontaktthermometer
  • Schwingungsüberwachung
    4–20 mA
  • Sternpunktklemmenkasten
  • Stromwandler für Differentialschutz
  • Tachogenerator
  • Leckwasserüberwachung
  • Schleifringraumbeleuchtung
  • Druckschalter für die Filterüberwachung

Ansprechpartner Hochspannung

Dipl.-Ing. Benedikt Mathiaszyk

Geschäftsführer

Adrián Féja

Großantriebe & Projekte

Frank Scherlack

Großantriebe & Projekte

Lewin Hasenburg

Großantriebe & Projekte
Maximilian Helm B.Sc.

Maximilian Helm B.Sc.

Großantriebe & Projekte
Ines Friedrich

Ines Friedrich B.A.

Großantriebe & Projekte

Daniela Tobler M.A.

Großantriebe & Projekte
Elif Tufan

Elif Tufan

tech. Dokumentation